Home News Über Uns Meine Hunde Zucht Australian Shepherd Kontakt/Impressum Links
Zucht
Zucht heißt verbessern, nicht vermehren! Jeder Züchter trägt die Verantwortung für die Welpen, die er in die Welt setzt. Ein Leben lang! Meine Babies liegen mir sehr am Herzen und ich möchte, dass sie mit ihren neuen Familien ein langes, gesundes und glückliches Leben führen. Es ist überhaupt nicht verwerflich, wenn man gerne eine Welpen in einer bestimmten Farbe haben möchte oder Präferenzen hat, was das Geschlecht angeht. Je nach Nachbarschaft, Familien- bzw. Freundeskreis kann letzteres auch ganz einfach praktische Gründe haben. Trotzdem, je offener Sie sich auf den Charakter der einzelnen Welpen einlassen, sie beobachten und schließlich entscheiden, welcher Welpe tatsächlich zu ihren Lebensumständen passt, desto sicherer können Sie sein, dass Sie gemeinsam glücklich werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich mir vorbehalte einen Welpen nicht abzugeben, wenn ich die Paarung für absolut unpassend halte. Das bin ich meinen Babies schuldig! Für mich ist es selbstverständlich, den Welpenkäufern auch in Zukunft Ansprechpartner zu sein und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Deshalb würde ich mich auch riesig freuen, wenn die neuen Familien meiner Babies mich durch Fotos und Geschichten am Leben und der weiteren Entwicklung ihres neuen Familienmitglieds teilhaben lassen. Eins noch zum Schluss: Ich leben nicht von meinen Hunden, sondern für meine Hunde! Einen Wurf so zu planen und aufzuziehen wie ich mir das vorstelle erfordert viel Zeit und Geld. Dazu kommt, dass ich meinen eigenen Hunden natürlich auch gerecht werden will. Das bedeutet, dass es nur ca. alle 3 Jahre einen Wurf geben wird, in den dann allerdings sehr viel Planung, Zeit, Geld und Herzblut fließt. Wer regelmäßig Welpen, vorzugsweise in allen Farben erwartet ist hier falsch. Ebenso gibt es keine Sonderangebote oder Schnäppchen.
Zucht